TUNINGFILES

Filedatabase.eu liefert benutzerdefinierte neu
zugeordnete Dateien in nur 3 Schritten.
Schnell, einfach, effizient!

REGISTRIERUNG

Registrieren Sie sich und erstellen
Sie ein Konto. Sie können Ihre Datei
hochladen

UPLOAD

Laden sie das File hoch und Unsere
Entwickler bearbeiten ihre Datei und laden sie anschließend in ihrem Konto hoch.

DOWNLOAD

Holen Sie sich Ihre neu
optimierte Tuning-Datei in
Ihrem Konto bei filedatabase.eu

Warum sollen Sie Filedatabase.eu wählen?

FILEDATABASE.EU
FORSCHUNG & ENTWICKLUNG

Filedatabase.eu verfügt über eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung für die kontinuierliche Produktentwicklung. Ein fortschrittlicher AllradLeistungsprüfstand mit 4 Wirbelstrombremsen wird für die Entwicklung verwendet, um die besten Ergebnisse und Leistungen zu erzielen.

Die Programmierer sind zertifiziert und arbeiten seit Jahren in der Automobilindustrie. Dank eines guten Netzwerks von Autohändlern und Investitionen in modernste Geräte sind die Experten von Filedatabase.eu immer in der Lage, Ihnen die besten individuellen Chiptuningfiles anzubieten.

Übersicht unserer
Dienstleistungen

Stufe 1: Optimierung der Leistung eines Fahrzeugs durch Modifikation des Motormanagementsystems mit Software. Die Softwaremodifikation erfolgt anhand von Motorparametern wie Gaspedaleinspritzung, Drehmomentbegrenzer, Turboladedruck, Kraftstoff / Luft-Verhältnis und Kraftstoffdruck.

Entfernung des Höchstgeschwindigkeitsbegrenzers.

Deaktivierung des Dieselpartikelfilter.

Deaktivierung des Abgasrückführungs -Ventils.

Deaktivieren der DPF- und AGR-Ventile und Entfernen der zugehörigen DTCs.

Deaktivieren des Katalysators und Entfernen der zugehörigen DTCs (Diagnosefehler-Code).

Entfernen von DTCs (Diagnose-Fehlercodes)

Deaktivieren des SCR-Systems und Entfernen der zugehörigen DTCs.

Programmierung des Anti-Lag-Systems (ALS).

Deaktivierung des aktiven Zylindersystems (ACT).

Chiptuning STAGE 1 für Fahrzeuge, die mit E85-Bioethanol betrieben werden. Die sogenannten Flexifuel-Autos.

Software-Änderung, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug bei kaltem Motor besser startet.

Programmierung des Hard Cut Limiters für Dieselfahrzeuge.

Programmierung der Startsteuerung.

Abschaltung des Luftmassensensors. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn diese in der ECU vorhanden sind.

Entfernung der O2 / NOx-Sensorfunktionen. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn diese in der ECU vorhanden sind.

Einstellung der digitalen Leistungsmesser (BMW / Mini / VAG), die Leistung und Drehmoment in Echtzeit anzeigen.

Programmierung der Pop & Bang Crackle Karte.

Einstellen des Drehzahlbegrenzers.

Deaktivieren des Start & Stop-Systems. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn sie im Steuergerät vorhanden sind.

Entfernen von Drallklappen. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn sie im Steuergerät vorhanden sind.

Beseitigung der Drehmomentüberwachungsfunktion und der zugehörigen DTCs.

Garantie-Patch (BMW / Mini / VAG) Programmierung der Original-Software über die Tuning-Software. Auf diese Weise kann ein Händler die Tuningsoftware nicht zurückverfolgen.

Dies ist Stufe 1 + Decat / DPF off / DTC removal. Wenn du mehr Leistung willst, werden wir dies in Stufe 2 hinzufügen.

Entfernung des Höchstgeschwindigkeitsbegrenzers.

Deaktivierung des Dieselpartikelfilter.

Deaktivierung des Abgasrückführungs -Ventils.

Deaktivieren der DPF- und AGR-Ventile und Entfernen der zugehörigen DTCs.

Deaktivieren des Katalysators und Entfernen der zugehörigen DTCs (Diagnosefehler-Code).

Entfernen von DTCs (Diagnose-Fehlercodes)

Deaktivieren des SCR-Systems und Entfernen der zugehörigen DTCs.

Programmierung des Anti-Lag-Systems (ALS).

Deaktivierung des aktiven Zylindersystems (ACT).

Chiptuning STAGE 1 für Fahrzeuge, die mit E85-Bioethanol betrieben werden. Die sogenannten Flexifuel-Autos.

Software-Änderung, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug bei kaltem Motor besser startet.

Programmierung des Hard Cut Limiters für Dieselfahrzeuge.

Programmierung der Startsteuerung.

Abschaltung des Luftmassensensors. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn diese in der ECU vorhanden sind.

Entfernung der O2 / NOx-Sensorfunktionen. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn diese in der ECU vorhanden sind.

Einstellung der digitalen Leistungsmesser (BMW / Mini / VAG), die Leistung und Drehmoment in Echtzeit anzeigen.

Programmierung der Pop & Bang Crackle Karte.

Einstellen des Drehzahlbegrenzers.

Deaktivieren des Start & Stop-Systems. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn sie im Steuergerät vorhanden sind.

Entfernen von Drallklappen. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn sie im Steuergerät vorhanden sind.

Beseitigung der Drehmomentüberwachungsfunktion und der zugehörigen DTCs.

Garantie-Patch (BMW / Mini / VAG) Programmierung der Original-Software über die Tuning-Software. Auf diese Weise kann ein Händler die Tuningsoftware nicht zurückverfolgen.

Stufe 3 Chiptuning besteht darin, die Leistung Ihres Autos durch Softwareanpassung des Motormanagements zu optimieren. Das Chiptuning der Stufe 3 erfordert jedoch Anpassungen an anderen Motorkomponenten wie Turbos, Injektoren, Ladeluftkühler usw. Wir benötigen vollständige Informationen über die Upgrades.
Wartezeit ca. 1 oder 2 Tage

Entfernung des Höchstgeschwindigkeitsbegrenzers.

Deaktivierung des Dieselpartikelfilter.

Deaktivierung des Abgasrückführungs -Ventils.

Deaktivieren der DPF- und AGR-Ventile und Entfernen der zugehörigen DTCs.

Deaktivieren des Katalysators und Entfernen der zugehörigen DTCs (Diagnosefehler-Code).

Entfernen von DTCs (Diagnose-Fehlercodes)

Programmierung des Anti-Lag-Systems (ALS).

Deaktivierung des aktiven Zylindersystems (ACT).

Skalierung des Raildrucksensors. Geben Sie immer Informationen über den alten und den neuen Sensor an. 

Deaktivierung des aktiven Zylindersystems (ACT).

Chiptuning STAGE 1 für Fahrzeuge, die mit E85-Bioethanol betrieben werden. Die sogenannten Flexifuel-Autos.

Software-Änderung, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug bei kaltem Motor besser startet.

Programmierung des Hard Cut Limiters für Dieselfahrzeuge.

Skalierung der Injektoren. Geben Sie immer Informationen über den alten und den neuen Injektor an.

Programmierung der Startsteuerung.

Abschaltung des Luftmassensensors. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn diese in der ECU vorhanden sind.

Skalierung des Kartensensors. Geben Sie immer den alten und den neuen Sensor an.

Entfernung der O2 / NOx-Sensorfunktionen. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn diese in der ECU vorhanden sind.

Einstellung der digitalen Leistungsmesser (BMW / Mini / VAG), die Leistung und Drehmoment in Echtzeit anzeigen.

Programmierung der Pop & Bang Crackle Karte.

Einstellen des Drehzahlbegrenzers.

Deaktivieren des Start & Stop-Systems. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn sie im Steuergerät vorhanden sind.

Entfernen von Drallklappen. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn sie im Steuergerät vorhanden sind.

Beseitigung der Drehmomentüberwachungsfunktion und der zugehörigen DTCs.

Garantie-Patch (BMW / Mini / VAG) Programmierung der Original-Software über die Tuning-Software. Auf diese Weise kann ein Händler die Tuningsoftware nicht zurückverfolgen.

Stufe 1 Lkw-/Landwirtschafts-Chiptuning besteht darin, die Leistung Ihres Lkw oder Landwirtschaftsfahrzeugs zu optimieren, indem das Motormanagementsystem mit Software modifiziert wird. Die Software-Modifikation findet statt, wobei Motorparameter wie Gaspedaleinspritzung, Drehmomentbegrenzer, Turboladedruck, Kraftstoff-/Luftverhältnis und Kraftstoffdruck neu eingestellt werden.

Sagen Sie uns immer Bescheid, wenn Sie ein Tuning zur Leistungssteigerung oder ein Eco-Tuning benötigen. Laden Sie nur Tuning (Stufe 1, (DPF / EGR / DTC) als Stufe 2 hoch.

Entfernung des Höchstgeschwindigkeitsbegrenzers.

Deaktivierung des Dieselpartikelfilter.

Deaktivierung des Abgasrückführungs -Ventils.

Deaktivieren der DPF- und AGR-Ventile und Entfernen der zugehörigen DTCs.

Entfernen von DTCs (Diagnose-Fehlercodes)

Deaktivieren des SCR-Systems und Entfernen der zugehörigen DTCs.

Die Abstimmung ist auf Wirtschaftlichkeit ausgerichtet.

Entfernung des Höchstgeschwindigkeitsbegrenzers.

Deaktivierung des Dieselpartikelfilter.

Deaktivierung des Abgasrückführungs -Ventils.

Deaktivieren der DPF- und AGR-Ventile und Entfernen der zugehörigen DTCs.

Deaktivieren des Katalysators und Entfernen der zugehörigen DTCs (Diagnosefehler-Code).

Entfernen von DTCs (Diagnose-Fehlercodes)

Deaktivieren des SCR-Systems und Entfernen der zugehörigen DTCs.

Programmierung des Anti-Lag-Systems (ALS).

Deaktivierung des aktiven Zylindersystems (ACT).

Chiptuning STAGE 1 für Fahrzeuge, die mit E85-Bioethanol betrieben werden. Die sogenannten Flexifuel-Autos.

Programmierung des Hard Cut Limiters für Dieselfahrzeuge.

Software-Änderung, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug bei kaltem Motor besser startet.

Programmierung der Startsteuerung.

Abschaltung des Luftmassensensors. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn diese in der ECU vorhanden sind.

Entfernung der O2 / NOx-Sensorfunktionen. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn diese in der ECU vorhanden sind.

Einstellung der digitalen Leistungsmesser (BMW / Mini / VAG), die Leistung und Drehmoment in Echtzeit anzeigen.

Programmierung der Pop & Bang Crackle Karte.

Einstellen des Drehzahlbegrenzers.

Deaktivieren des Start & Stop-Systems. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn sie im Steuergerät vorhanden sind.

Entfernen von Drallklappen. Geben Sie immer die Fehlercodes an, wenn sie im Steuergerät vorhanden sind.

Beseitigung der Drehmomentüberwachungsfunktion und der zugehörigen DTCs.

Garantie-Patch (BMW / Mini / VAG) Programmierung der Original-Software über die Tuning-Software. Auf diese Weise kann ein Händler die Tuningsoftware nicht zurückverfolgen.

Grundlegende DSG-/Automatik-Abstimmung. Anpassungen an Drehmomentbegrenzer, Hochschalten / Herunterschalten Geschwindigkeitsreduzierung, modifizierter Start und Anpassungen an RPM der Launch Control. 

Noch mehr Anpassungen an DSG / Automatikgetriebe wie Kupplungsdruckerhöhung (nicht bei allen SW-Versionen), Anpassungen an Drehmomentbegrenzer, Hochschalten / Herunterschalten Schaltgeschwindigkeitsreduzierung, Anpassungen von Launch control RPM, Aktivierung von Launch control, kein Hochschalten / Herunterschalten im manuellen Modus und benutzerdefinierte max. DREHZAHL ( D + S + M ). Weitere Informationen finden Sie bei den Chiptuning-Preisen.

Stellen Sie die ursprünglichen Softwareeinstellungen wieder her.

Wegfahrsperre abschalten. Bitte immer ein vollständiges Backup, Flash, MPS und Serial mitschicken!